bridawn Kinder-Schnorchelmaske Testbericht

Die bridawn Kinder-Schnorchelmaske ist eines von mehreren Modellen, die ich im Rahmen meines Schnorchelmasken für Kinder Test ausführlich untersuchte. Hierzu habe ich die Maske selbst gekauft und gemeinsam mit einem Kind aus meiner Familie getestet. Die Ergebnisse meines Praxitstexsts stelle ich dir im Folgenden dar. Dabei gehe ich beispielsweise auf den Tragekomfort, das Atemsystem und auch die Qualität der Vollgesichtsmaske ein.

Bei Amazon ansehen*

 

Lieferumfang

Die bridawn Kinder-Schnorchelmaske wird in eine durchsichtigen Tragetasche geliefert. Besonders im Vergleich zu den typischen Netzbeuteln bei Vollgesichtsmasken für Erwachsene wirkt diese Verpackung sehr hochwertig.

In der Tasche sind die Maske inklusive Schnorchel, eine kleine Anleitung, eine “Haiflosse” und zwei Ohrstöpsel enthalten.

 

Größe und Passform

Schnorchelmasken für Kinder werden üblicherweise in einer Universal-Größe verkauft. Das gilt auch für das Modell von bridawn. Laut Angaben des Herstellers eignet sich das Modell für alle Kinder, deren Gesicht vom Nasenansatz bis zum Kinn einen Abstand von 8,5 cm bis 10 cm aufweist.

Das kann ich aus meinem Test so bestätigen. Das Gesicht meines kleinen Helfers liegt in der vom Hersteller angegebenen Spannweite. Entsprechend hat die Schnoprchelmaske sehr gut gepasst.

 

Tragekomfort

Wie inzwischen alle Schnorchelmasken besitzt auch die von bridawn verstellbare Bänder auf der Rückseite. Mithilfe dieser lässt sich die Größe der Maske gut auf die Kopfform des Kindes anapssen. Das hat in meinem Test sehr gut geklappt. Hinzu kommt, dass die Maske sehr gut auf der Haut aufliegt. Den Tragekomfort kann ich somit nur positiv bewerten.

 

Sichtfeld

Das Sichtfeld der Kinder-Schnorchelmaske wird damit beworben, das es einen 180°-Blick ermöglicht und nicht beschlägt. Beides konnte sich in meinem Test bestätigen: Das Sichtfeld ist sehr groß und ermöglicht eine sehr gute Betrachtung der Unterwasserwelt. Auch beschlägt die Scheibe nicht. Dafür sorgt das Atemsystem (siehe nächster Abschnitt).

 

Schnorchel- und Atemsystem

Beim Schnorchel wird auf einen Trockenschnorchel gesetzt. Dieser besitzt einen Schwimmkörper im Inneren. Der wiederum steigt unter Wasser auf und verhindert somit, dass Wasser in die Maske läuft.

Verbunden wird der Schnorchel mit der Maske, indem er aufgesteckt wird. Eine Sicherung oder ähnliches ist nicht vorhanden. Im Praxistest ist deere Schnorchel allerdins zu keiner Zeit abgegangen – auch nicht beim Herumtoben der Kinder.

Das Atemsystem der Schnorchelmaske von bridawn ist in zwei Wege untergliedert: Auf einem gelangt Frischluft von außen in die Maske. Diese strömt durch den Schnorchel entlang der Sichtscheibe und von dort aus durch Ventile in den Mundbereich.

Nach dem Ausatmen strömt die verbrauchte Luft entlang des Randes der Maske. Dadurch vermischt sie sich nicht mit Frischluft und wird nicht erneut eingeatmet. Infolgedessen steigt der CO2-Gehalt in der Maske nicht zu stark an und das Sicherheitsrisiko beim Schnorcheln sinkt (siehe hier: Wie gefährlich sind Schnorchelmasken?).

Doch Achtung: In meinem Test musste die Vollgesichtsmaske beim Kind etwas enger angelegt werden. Sonst kann es passieren, dass die Maske nicht korrekt abdichtet. Somit würden sich Totluft und Firschluft vermischen, was einen gefährlichen Anstieg der Kohlenstoffdioxid-Konzentration in der Schnorchelmaske zur Folge hätte. Du erkennst das daran, wenn die Scheibe beschlägt. Das passiert aufgrund der Feuchtigkeit in ausgeatmeter Luft.

 

Qualität

Die Qualität der Maske würde ich positiv bewerten. Nicht nur die Tragetasche macht einen wertigen Eidnruck, sondern auch die Schnorchelmaske selbst. Das Material wirkt gut verarbeitet, weißt bei meinem Exemplar keinerlei Fehler auf und riecht auch nicht unangenehm.

 

Sonstige Funktionen

Eine häufige Sonderfunktion bei Schnorchelmasken ist eine Halterung für Action-Cams. Diese ist hier nicht vorhanden. Statt einer solchen Funktionalität wurde dafür auf ein sehr kindliches Aussehen gesetzt. Dieses ist an einen Haifisch angelehnt und kam bei meinem Test sehr gut beim Kind an. Am Schnorchel kann eine kleine Flosse angebracht werden, die das Deisgn zusätzlich abrundet.

 

Preis-Leistung

Ich habe die bridawn Kinder-Schnorchelmaske für 19,99 € erworben. Zum Zeitpunkt des Tests war sie aktuell nicht verfügbar. In meinen Augen erhält man hier eine gute Maske zu einem fairen Preis. Entsprechend würde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als “Sehr gut” bewerten.

 

Fazit – bridawn Kinder-Schnorchelmaske

Alles in allem ist bridawn Kinder-Schnorchelmaske eine gute Vollgesichtsmaske. Sie verfügt über eine gute Qualität, ein kindliches Design und lässt sich einfach nutzen. Abzüge gibt es von mir jedoch dafür, dass die Maske wirklich eng anliegen muss, dasmit das Zwei-Kammern-Atemsystem korrekt funktioniert.

Außerdem war die Maske zum Zeitpunkt meines Tests aktuell nicht verfügbar. Sollte das wieder der Fall sein, ist die WOTEK Kinder-Schnorchelmaske nicht nur optisch eine sehr gute Alternative.

Bei Amazon ansehen*

 

Schreibe einen Kommentar